Wappen Landesamt für
Besoldung und
Versorgung NRW
LBV NRW
Versorgungsauskunft

Versorgungsauskunft

über ruhegehaltfähige Dienstzeiten

für Beamtinnen und Beamte des Landes NRW

Das Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW bietet nunmehr mit der Internettechnologie ein automatisiertes Berechnungsverfahren an, mit dem sich Interessierte nach ihren Angaben über den Stand ihrer ruhegehaltfähigen Dienstzeiten informieren können.

Das Programm berücksichtigt die jeweils aktuellen versorgungsrechtlichen Bestimmungen mit den dazu gehörenden Übergangs- und Versorgungsabschlagsregelungen. Damit haben Sie - auch ohne versorgungsrechtliche Detailkenntnisse - erstmals die Möglichkeit, sich ganz individuell per "Knopfdruck" einen Überblick über Ihren voraussichtlichen Ruhegehaltssatz zu verschaffen.

Das Programm bietet Ihnen die Möglichkeit, den Ruhegehaltssatz zu einem von Ihnen gewählten aktuellen oder zukünftigen Zeitpunkt (für die Zukunft gilt dies nur unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Gesetzeslage) zu berechnen.

Unser Tipp für Sie

Bevor Sie mit dem Berechnungsprogramm beginnen, wird empfohlen, zunächst die bereitgestellten Unterlagen - insbesondere die Berechnungsbeispiele - aufzurufen. Sie erleichtern sich damit erheblich den Einstieg in das Programm.

Anschließend geben Sie lediglich Ihre persönlichen Daten sowie die versorgungsrechtlich relevanten Zeiten in die dafür vorgesehenen Felder ein. Beachten Sie bitte: Für das zutreffende Berechnungsergebnis ist die Genauigkeit Ihrer Eingaben maßgebend. Das Berechnungsergebnis kann ausgedruckt werden.

Keine Speicherung

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden von der Verwaltung nicht gespeichert und stehen nach Verlassen des Programms nicht mehr zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Landesamt